Der Blick zurück - 005

Montag, 27 Juni 2016

Folge Nummer 5

29. Mai 1956 - Großbrand bei Foto Kühnel

Im Fotogeschäft Kühnel brannte der gesamte Dachstuhl ab. Alarm wurde um 15:27 Uhr gegeben. An den Löscharbeiten beteiligten sich 17 Mann bis zum Einrücken um 17:30 Uhr.

Der Angriff gestaltete sich sehr schwierig, weil man von außen das Dach öffnen mußte und eine volle Dachschalung aufgerissen werden mußte. Den ersten Angriff vollführte OBM Arnold Max mit einem eigenen Betriebshydranten (Aufsatz für Unterflurhydrant) und Strahlrohr als Innenangriff. Des Weiteren wurde von der Vorderseite und Ostseite durch das Dach vorgegangen und der Brand bekämpft. Das Kommando lag in den Händen unseres Kommandanten Walder Ludwig.

Anmerkung : Originalauszug aus der Chronik

Bildergalerie

View the embedded image gallery online at:
http://feuerwehr-hall.at/component/k2/item/457#sigProIda73365861a

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.