Artikelsuche

Titel

Erstellungsdatum

-

Brand in einer Industriehalle

Montag, 21 Oktober 2019
Brand in einer Industriehalle

Ein Brandmeldealarm am späten Nachmittag entpuppte sich als Brand einer vollgestellten Palette mit starker Rauchentwicklung.

Nach einer ersten Erkundung durch den Einsatzleiter konnte im 1. OG einer Industriehalle Rauch aus einer Öffnung entdeckt werden.

Mittels Atemschutz und Wärmebildkamera konnte der Angriffstrupp den Brandherd schnell lokalisieren und die notwendigen Nachlöscharbeiten durchführen. Der eigentliche Brand wurde bereits von der Sprinkleranlage eingedämmt.

Trotzdem entstand eine starke Rauchentwicklung in der Halle, hier kamen mehrere Druckbelüfter zum Einsatz.

Einige Zeit dauerte dann auch noch das Absaugen des Löschwassers von der Sprinkleranlage.

Im Einsatz standen neben der Freiwilligen Feuerwehr Hall und Heiligkreuz auch die Polizei sowie der Rettungsdienst.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.