Artikelsuche

Titel

Erstellungsdatum

-

4 Einsätze innerhalb 3 Tage

Freitag, 18 Juni 2021
4 Einsätze innerhalb 3 Tage

In den vergangenen drei Tagen wurde die Freiwillige Feuerwehr Hall in Tirol zu vier verschiedenen Einsätzen alarmiert.

Einsatz Nr. 1: Dienstag, 13:20 - Fahrbahn reinigen

Aufgrund eines kaputten Öltanks bei einem Fahrzeug musste Treibstoff abgepumpt werden. Weiters wurde Bindemittel auf die Fahrbahn gestreut. 

Einsatz Nr. 2: Mittwoch, 20:23 - Brandgeruch

Aufmerksame Passanten nahmen einen Brandgeruch war und setzten den Notruf ab. Vor Ort konnten die Einsatzkräfte nach einigen Minuten die Ursache finden. Eine weggeworfene Zigarette verursachte einen kleinen Flurbrand. Die entsprechende Stelle wurde umgegraben und abgelöscht.

Einsatz Nr. 3: Donnerstag, 15:10 - Brand Bahndamm

An der Bahntrasse im Osten von Hall kam es im Bereich einer Oberleitungsstütze zu einem Bahndamm Brand. Hier wurde in Kooperation mit dem NOKO (Einsatzleiter ÖBB) die Bahngleise für die Zeit der Löscharbeiten gesperrt.

Einsatz Nr. 4: Donnerstag, 20:39  ÖL-Austritt Fahrzeug

Ein Fahrzeug verlor in einer Tiefgarage Diesel. Die entsprechende Stelle wurde mit Bindemittel gebunden.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.