Artikelsuche

Titel

Erstellungsdatum

-

Brand in einer Altstadtwohnung

Sonntag, 25 Juli 2021
Brand in einer Altstadtwohnung

Am frühen Sonntagnachmittag wurden die Freiwilligen Feuerwehren Hall und Heiligkreuz zu einem Dachstuhlbrand in die Haller Altstadt alarmiert.

Vor Ort wurde ein Brand in einer Dachgeschoßwohnung bestätigt, der bereits gelöscht war. Allerdings mussten Nachlöscharbeiten durchgeführt und die Zimmer über eine längere Zeit belüftet werden.  

Nach einer guten Stunde konnte die Mannschaft wieder ins Gerätehaus einrücken.

Neben Kdo, Tank 1, Tank 2 und DLK mit 19 Mann standen noch der Rettungsdienst und die Polizei im Einsatz.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.